Ablauf

Nach der ersten Kontaktaufnahme bemühe ich mich, Ihnen möglichst zeitnah einen Termin für ein Erstgespräch anbieten zu können. Dieses dient dazu, sich gegenseitig erst einmal kennenzulernen und abzuklären, aus welchen Gründen Sie eine Psychotherapie in Anspruch nehmen möchten und ob die tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie für Sie die geeignete Maßnahme ist.

Die einzelnen therapeutischen Sitzungen dauern 50 Minuten und finden in der Regel ein Mal pro Woche statt. Je nach Bedarf ist mit einer Therapiedauer von 25 bis zu 80 Sitzungen, in Einzelfällen auch mehr, zu rechnen.

Ihre persönlichen Daten und die Inhalte unserer Gespräche unterliegen selbstverständlich der beruflichen Schweigepflicht.

Alle weiteren Fragen zur Beantragung und zum Ablauf einer Psychotherapie können wir dann individuell im persönlichen Gespräch klären.